Zusätzliche Soforthilfen für das Gastgewerbe in Planung

Die Leaf Systems GmbH aus Mannheim plant gemeinsam mit der Leondrino Deutschland und weiteren Partnern ein zusätzliches Hilfspaket für das Gastgewerbe. Die Leaf Systems GmbH ist spezialisiert auf die Digitalisierung der Gastronomie und arbeitet gemeinsam mit der Leondrino Deutschland an der Herausgabe einer digitalen Firmenwährung (auch Firmen Token genannt), basierend auf dem standardisierten Leondrino LifeCycle Konzept. Mit diesem Standard können noch vor Einführung von Firmenwährungen in den Handel gutscheinähnliche Token für den Aufbau einer eigenen Kreislaufwirtschaft im Gastgewerbe schnell und unbürokratisch auf Basis eines sogenannten Utility Token in Umlauf gebracht werden und zur Beseitigung der Liquiditätsklemme beim Wiederanlauf beitragen.

Mit führenden Partnern aus der Getränke- und Lebensmittelindustrie wird aktuell geprüft, ob ein zusätzliches, leistungsfähiges und dauerhaftes Token-Kreislauf-System für die Gastronomie ins Leben gerufen werden kann, welches erheblich zur Verringerung der Liquiditätsklemme im Rahmen des Wiederanlaufs beiträgt. Ziel ist es, unter Verwendung des LEAF Token eine eigene digitale Währung in Partnerschaft mit Restaurants, Lebensmittellieferanten und privaten Investoren für das millionenschwere Hilfspaket zu nutzen und den betroffenen Betrieben zusätzliche Soforthilfen unbürokratisch zukommen zu lassen, die insbesondere für die Beschaffung von Waren bei teilnehmenden Lebensmittellieferanten eingesetzt werden können. Aktuell laufen Vorbereitungen für den Test dieses Vorhabens in bis zu drei Modell-Regionen.

Leaf Systems und Leondrino Deutschland befinden sich in intensiven Gesprächen mit Vertretern von Lebensmittellieferanten und der Politik. Beide Unternehmen sind sich sicher, dass die hierfür benötigten Anfangsinvestitionen und Garantien gemeinsam von privaten und öffentlichen Institutionen gestellt werden können. Für das gesamte Gastgewerbe gilt der Notstand, schnelle und effektive Hilfe ist zwingend notwendig. Langfristig ist eine Rückführung der Mittel im Rahmen der geplanten Einführung des LEAF Token in den öffentlichen Handel geplant.

Als Hersteller des Kassensystems Metris wird die Leaf Systems GmbH ab sofort allen Betrieben aus der Gastronomie ein digitales Bestellsystem kostenlos zur Verfügung stellen, um den erlaubten Abhol- und Lieferservice während der Corona-Krise perfekt organisieren zu können. Diese digitale Bestellplattform ist an kein bestimmtes System gebunden. Die Experten aus Mannheim geben somit der gesamten Gastronomie den kostenfreien Zugang zur Lösung während der durch die Behörden angeordneten Einschränkungen. Umfassende Informationen sind unter www.leaf-systems.eu abrufbar.

Die Leaf Systems GmbH mit Sitz in Mannheim digitalisiert seit 2013 alle Bereiche der Gastronomie. Spezialisiert auf digitale Speisekarten, Bestell- und Abrechnungssysteme wird intensiv an der Einführung der digitalen Währung Leaf Token gearbeitet. Leaf ist als Denkfabrik führend in der Digitalisierung und Organisationsoptimierung.

www.leaf-systems.eu
www.leaftoken.io

Ansprechpartner Leaf Systems GmbH:

Patrick Marksteiner (Geschäftsführung)
Telefon: +49 (0) 176 458 76 578
Email: patrick.marksteiner@leaf-systems.de

Leondra GmbH (Leondrino Deutschland)

Die 2013 in Berlin gegründete Firma Leondra GmbH gilt als Vorreiter für digitale Währungen. Der Name Leondrino steht für eine neue Gattung von digitalen Währungen mit Fokus auf Firmen. Zudem soll über eine Standardisierung des Lebenszyklus dieser Währungen – von der schrittweisen Einführung von gutscheinähnlichem Token bis hin zur Handels-Zulassung von Firmenwährungen – ein Qualitätsstandard für diese neuen digitalen Firmenwährungen geschaffen werden.

www.leondrino.de

Ansprechpartner Leondrino Deutschland:
Peter Reuschel (Geschäftsführung)
Telefon: +49 (0) 30 5770 2688 0
Email: peter.reuschel@leondra.de

Hier Pressemeldung downloaden

Leave a comment

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.